Ausweise

Das Einwohnermeldeamt informiert:

 

Personalausweis
Der Antrag muss persönlich vom künftigen Ausweisinhaber gestellt werden. Benötigt wird ein Passbild neuesten Datums und der bisherige Personalausweis. Der Personalausweis kann ab dem 12. Lebensjahr beantragt werden.

Gebühren : 22,80 € unter 24 Jahre / 28,80 € über 24 Jahre

Gültigkeit: 6 Jahre bei Personen unter 24 Jahren /10 Jahre bei Personen ab dem 24. Jahren.

Der Ausweis wird von der Bundesdruckerei gefertigt. Der Zeitraum zwischen Antragstellung und Auslieferung beträgt ca. 2-3 Wochen.

vorläufiger Personalausweis
Der Antrag muss persönlich vom künftigen Ausweisinhaber gestellt werden. Benötigt wird ein Passbild neuesten Datums und der bisherige Personalausweis. Der Personalausweis kann ab dem 12. Lebensjahr beantragt werden.

Gebühren : 10,00 €
Gültigkeit: Drei Monate

Der Ausweis wird vom Einwohnermeldeamt ausgestellt. Die Bearbeitungszeit beträgt ca. 1 - 3 Tage.

Kinderreisepass
Der Antrag muss von den Erziehungsberechtigten gestellt werden. Hierzu sind im Regelfall beide Unterschriften erforderlich. Zur Antragstellung ist eine Geburtsurkunde des Kindes vorzulegen. Sofern die Handschrift des Kindes ausgeprägt ist (ca. ab dem10. Lebensjahr), muss es den Antrag mit unterschreiben.

Gebühren 13,00 €
Gültigkeit: bis zum 10.Lebensjahr; Verlängerung bis 12.Lebensjahr möglich !
Ausstellung nur noch mit Lichtbild des Kindes möglich.

Der Ausweis wird vom Einwohnermeldeamt ausgestellt. Die Bearbeitungszeit beträgt ca. 1 - 3 Tage

Reisepass
Der Antrag muss persönlich vom künftigen Ausweisinhaber gestellt werden. Benötigt wird ein Passbild neuesten Datums und der Personalausweis oder alter Reisepass.

Gebühren : 37,50 € unter 24 Jahre und 60,00 € über 24 Jahre
Gültigkeit : 6 Jahre bei Personen unter 24 Jahren. 10 Jahre bei Personen ab dem 24. Lebensjahr.

Der Pass wird von der Bundesdruckerei gefertigt. Der Zeitraum zwischen Antragstellung und Auslieferung beträgt ca. 3-4 Wochen.

Vorläufiger Reisepass

Der Antrag muss persönlich vom künftigen Ausweisinhaber gestellt werden. Benötigt wird ein Passbild neuesten Datums und der Personalausweis oder alter Reisepass.

Gebühren : 26,00 €
Gültigkeit : 1 Jahr

Der Ausweis wird vom Einwohnermeldeamt ausgestellt. Die Bearbeitungszeit beträgt ca. 1 - 3 Tage.

Da der Passbehörde wiederholt ältere Lichtbilder vorgelegt werden, möchten wir darauf hinweisen, dass jeder Personalausweis ungültig wird, wenn eine einwandfreie Feststellung der Identität nicht mehr möglich ist, unbefugte Veränderungen vorgenommen wurden oder Eintragungen fehlen. In manchen Fällen entspricht die Qualität der vorgelegten Bilder nicht den von der Bundesdruckerei geforderten Ansprüchen. Seit dem 01.11.2005 werden in den Reisepässen (seit 01.11.2010 auch im Personalausweis) in einem Mikrochip Passdaten sowie das Foto der/des Passinhaber/s/in digital gespeichert. Die Passfotos müssen dann entsprechende Qualitätsmerkmale erfüllen.

Die Größe der Lichtbilder soll 45 x 35 mm im Hochformat (ohne Rand) betragen.

Stand 09.02.2011

Termine

Keine Termine