Die Gemeinde Weimar (Lahn) möchte von hier aus unsere Partnergemeinde in Slupca unterstützen. In unserer Partnergemeinde sind aktuell ca. 100 Flüchtlinge aus der Ukraine unterzubringen. Dazu werden notwendige Dinge wie auf der unten aufgeführten Liste dringend benötigt. Wir möchten Sie ganz herzlich, neben unserem bereits erfolgten Spendenaufruf, nun auch um folgende Sachspenden bitten.

Dringend benötigt wird:

• langfristige Ernährung
• Hausschuhe, Kinderschuhe, Damen- und Herrenschuhe
• Bettwäsche
• Kissen
• Bettdecken
• Handtücher
• Kopfkissen
• Duschgels
• Haarshampoos
• Waschpulver
• Pampers
• Milchpulver für Babys
• Babynahrung (wie z.B. Hipp im Gläschen)
Bitte kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie etwas anzubieten haben!!

Gerne telefonisch: 06421 – 97 40 25
oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, möchten wir Sie bitten, davon abzusehen, die Sachspenden ohne vorherige Abstimmung zur Gemeindeverwaltung (Rathaus) zu bringen.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung!!

 Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag

Ines Ramlow
-Vorzimmer des Bürgermeisters-

Termine

Keine Termine
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.